Der Frühling ruft mit sonnigen Temperaturen und strahlend schönem Wetter. Die cft Freizeitmessen erinnern dieses Wochenende daran, welche Outdoor-Aktivitäten nach dem harten Winter wieder eingeläutet werden können. Ob man angeln, fahrradfahren, inlinern oder mit dem Wohnmobil durch die Gegend brausen möchte: Rund 170 Aussteller sind allein dieses Wochenende auf der Messe vertreten und stellen ihre Produkte vor.

 

Schicke Wohnmobile, elegante Boote oder doch lieber imposante Harley Davidsons für eingefleischte Motorradrocker und solche, die es gerne wären – auf der Messe findet sich für jeden etwas Interessantes.
Die cft Freizeitmessen starteten bereites letztes Wochenende mit den Programmen „Caravan & Outdoor“ sowie dem Radsportbereich „Bike Aktiv“. Dieses Wochenende präsentieren sie vom 13. bis 15. März die Bereiche „ferienmesse“ und „Angeln & Aquaristik“. Auch die „Caravan & Outdoor“ Messe ist wieder anzutreffen. Bei der „ferienmesse“ stellen die Veranstalter beliebte Feriendestinationen wie Madeira, Südtirol oder die Nordsee vor.

 

cft2

 

Neben dem angekündigten Rahmenprogramm werden Besonderheiten wie die Freiburger Messerbörse, ein Segway-Parcours und zwei MUNDOlogia-Vorträge über Costa Rica und Kenia am Samstag und Sonntag angeboten. Auch Outdoor- und Taschengeschäfte, Grill- und Barbecuehändler sowie Boot- oder Zeltanbieter sind auf der Messe mit von der Partie.

 
Zelte oder Tipis dürfen im Camping-Urlaub natürlich nicht fehlen. Die cft zeigt auch davon ein breites Angebot für Freiluftfans.

 

Fazit: Ein Besuch lohnt sich, denn auf der fct Freizeitmessen kann man sich gut auf die Freizeit in den warmen Monaten vorbereiten. Und sei es auch nur, indem man sich informiert und dabei vielleicht ein neues Hobby für sich gewinnt.

 

cft1

 

 

Die Messe ist von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. März) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 8,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro und für Kinder von 6-14 Jahren 3 Euro.

 
Im Preis inbegriffen sind die Vorträge von MUNDOlogia-Referenten Tobias Hauser und Maik Aschemann. Hauser präsentiert am Samstag um 15 Uhr „Costa Rica – Reise in den tropischen Garten Eden“ und Aschemann spricht am Sonntag zur gleichen Uhrzeit über „50 Tage Kenia – Abenteuer Wildnis“.

 

Weitere Infos unter: http://www.cft-freizeitmessen.de/

 

Text & Bilder: Sofia Conraths und Sophie Radix