Kaiserwetter, klasse Oldtimer, begeisterte Testfahrer: Der neue Sportwagen von Jaguar, der auf den Namen F-Type hört, hat gestern am Black Forest Airport in Lahr rund 100 geladene Testfahrer inspiriert: Der vom Jaguar House Freiburg unter der Leitung von Firmenchef Ralph Kollinger trefflich organisierte Event zog Jung und etwas Älter in seinen Bann. Und hinterließ auch bei den vom Freiburger Stadtmagazin chilli als exklusivem Medienpartner  eingeladenen Kunden, Lesern und Online-Fans leuchtende Augen.

 

“Ein geiler Event, vier Autos konnte ich testen, der Jaguar XKR auf der Rennstrecke war echt ein Brüller”, sagte etwa der Freiburger Makler Christian Müller. “Richtig klasse, hier konnte man mal echt schnell fahren, ohne Punkte zu riskieren”, schmunzelte Marc Boehlkau, der Inhaber von Die Küche in Freiburg.

 

Die knapp 100 Testfahrer waren zuvor in vier Gruppen aufgeteilt worden, die von professionellen Testfahrern geleitet wurden. Das Autohaus Kollinger hatte neben den F-Types, dem XKR und einigen XF – darunter auch einer mit dem R-Motor, mit dem sich einfach nicht normal fahren lässt – auch Range Rover mehrerer Alters- und Gewichtsklassen angekarrt. Es traf sich sehr gut, dass der Chef des Lahrer Flughafens, Axel Großmann, in Personalunion auch noch die Freiburger Sektion der Jaguar Association leitet. Großmann hatte seinen S-Type mitgebracht, nur eines vom mehr als einem Dutzend historischer Jaguars, die dem F-Type-Event einen besonderen Rahmen gaben. “So viele E-Types sehe selbst ich selten auf einem Haufen”, meinte Großmann. Dem F-Type attestierte der Experte eine “tolle Qualitätsentwicklung, sehr dynamisch, sehr fahrerfreundlich und die Sound-Ingenieure haben an diesem Wagen ihr Groß-Diplom gemacht.”

 

Das fand auch Axel Dees, der Chef der gleichnamigen Allianz-Agentur in Freiburg: “Ein begeisternder Sound.” Morgens um 9 Uhr hatte der Fahrevent begonnen, die letzten Gäste verabschiedete Ralph Kollinger gegen halb sechs am Abend: “Ich hoffe, Sie hatten alle einen erlebnisreichen Tag, Sie haben es heute fliegen lassen, ich hoffe, wir konnten Sie vom neuen F-Type so begeistern wie er uns begeistert.” Es gab lang anhaltenden Applaus. Szenenwechsel nach draußen: Dort stand die chilli-Lesergewinnerin Birgit Tritschler. “Ich habe noch nie in einem Jaguar gesessen. Und dann bin ich heute auch noch zum ersten Mal in meinem Leben 300 gefahren.” Sie lächelte.

 

Lars Bargmann

 

PS: Das chilli wird im Laufe der kommenden Woche noch mehr vom F-Type-Event zeigen und auch eine Probefahrt verlosen. Bleiben Sie, bleibt am Ball.