Der Stoff aus dem die Träume sind

Im Rahmen des Freiburger Münstersommers finden zum 37. Mal die Rathaushofspiele statt. Das Theaterstück „Advokat Patelin“ läuft vom 26. Juli bis 2. September. Zum Plot: Der bequeme und hoch verschuldete Advokat Patelin verspricht in einem heftigen Wortgefecht seiner Frau ein neues Kleid. Doch woher den Stoff dafür nehmen, wenn nicht stehlen? Mit einer List prellt Patelin den Tuchhändler um den Stoff, aus dem die Träume seiner Frau geschneidert werden sollen.

Vor Gericht soll Patelin Schäfer Lämmlin vertreten, der angeklagt ist, die gesamte Herde seines Herren verspeist zu haben. Der Kläger ist ausgerechnet der Tuchhändler. Auf der Bühne werden Georg Blumreiter, Peter W. Hermanns, Natalia Herrera-Szanto, Hans Poeschl und Burkhard Wein stehen. Regie führte Stefanie Verkerk. Bei schlechter Witterung findet die Vorstellung im Theatersaal des Wallgraben Theaters statt.

Freiburg, Rathaushof
Premiere Do., 26.7., 20.30 Uhr
Karten-Infos: 0761/496-8888
www.wallgraben-theater.com



Foto: © Wallgraben Theater