Götter, Geister, Heilige & Ahnen

Zum Abschied der langjährigen Direktorin Eva Gerhards präsentiert das Naturmuseum noch bis in den Februar des nächsten Jahres die Ausstellung „In menschlicher Gestalt – Schätze der Ethnologischen Sammlung“. Übernatürliche Wesen, Götter, Geister, Heilige und Ahnen werden in den Kulturen der Welt häufig in menschlicher Gestalt dargestellt und gesellen sich zu Abbildern von realen Persönlichkeiten.

Die Ethnologische Sammlung der Städtischen Museen Freiburg birgt einen reichen Schatz solcher Arbeiten, darunter Meisterwerke der religösen Kunst und faszinierende Objekte aus dem familiären Gebrauch. In der neuen Ausstellung zeigt das Naturmuseum eine spannende und abwechslungsreiche Auswahl.

Freiburg, Naturkundemuseum
bis 24.2.2013
www.freiburg.de/museen



Foto: Naturmuseum