Eine romantische Komödie gehört auch an einen romantischen Ort. Und so führt Regisseur Andreas von Studnitz seine Inszenierung  von „Cyrano de Bergerac“ im Rahmen des Festivals im schönen Innenhof des Neuen Rathauses auf. Alles dreht sich hier um das Buhlen des poetischen aber hässlichen Cyrano und des schönen Christian um Roxane. Wir verlosen 2×2 Eintrittskarte für Edmond Rostands Stück am 18. Juli auf unserer Gewinnspiel-Seite.


Ergänzt werden die Aufführungen durch Gastspiele, wie „Flamenco unter Sternen“ am 26. und 27. Juli, Bea von Malchus‘ „Heinrich VIII.“ am 3. August und ihre Nibelungen am 17. August.

 

Am 23. und 24. August geben zudem The Shoo-Shoos mit ihrem Close-Harmony-Gesang ein CD-Release-Konzert.

 

 

500_The_Shoo-Shoos_c_Alice-Jessica-Hath-Kopie

 

Weiter Informationene beim Wallgrabentheater.

 

Text: chilli / Foto: © Jessica Hath