Weich und geschmeidig wie eine Feder kommt das Pop-Quartett The Feather aus Belgien daher. Frontmann Thomas Medard, der Gitarre spielt und singt, ist manchem möglicherweise von der Band Dan San ein Begriff.

 

The Feather

 

Mit The Feather ist er derzeit auf Deutschland-Tournee – und macht am 26. März auch in Freiburg Halt. Auf dem gerade in Deutschland erschienenen Debütalbum Invisible (Erstrelease im September 2013) liefert er zwölf Wohlfühl-Pop-Tracks ab, denen man die Liebe zum Detail anhört. Die Lieder laden zum Nachdenken und Träumen ein.
Der langhaarige, bärtige Medard wollte auf Invisible nichts dem Zufall überlassen. Von A bis Z hat er alles alleine gestemmt. Sogar die Instrumente (Gitarren, Keyboard, Synthesizer, Klarinette und Percussion) spielte er ausschließlich selbst ein.

 

The Feather
Swamp, Freiburg
Donnerstag, 26. März, 20 Uhr

www.swamp-club-freiburg.de