Chapeau! Die deutsche Nationalmannschaft hat gestern in der mit 4000 Fans ausverkauften Franz-Siegel-Halle in Freiburg gegen Russland mit 4:3 (1:2, 1:1, 2:0) gewonnen. In einer phasenweise mitreißenden Partie erzielten Pietta, John Tripp mit einen Doppelschlag und nach dem 3:3 Kapitän Kai Hospelt die Treffer für die Gastgeber die Tore. Das Länderspiel in Bildern auf chilli-freiburg.de