Heute Abend öffnet das Theater Nuage Fou zusammen mit der kommode 1 seine Pforten, um mit den Moulettes den goldenen Herbst einzuläuten. Ihre fröhliche Melancholie versprühen sie auf ihrer Europatour „Night of the Moskinalter“ bis nach Südbaden.  Wer die Moulettes im Sommer auf dem Stimmenfestival in Lörrach verpasst hat, bekommt jetzt noch einmal die Chance sie in Freiburg zu erleben.

 

 

moulettes500

Auf ihrer Reise werden sie von Fredrik Kinbom (SWE) an der Lapsteelgitarre, Sam Walker (UK) an der Steeldrum und Anja McClosky (UK) am Akkordeon begleitet.  Die Musik des südenglischen Quintetts schwingt sich leicht und ungezwungen ins Ohr, um den Zuhörer gnadenlos zu verzaubern. Geleitet von ihrer Virtuosität und ihrem unvergleichlichen Zusammenspiel, entführen die Moulettes in eine Welt des orchestralen, modernen englischen Folk. Das harmonische Beet mehrstimmiger Gesänge wird von einer charismatischen Leadstimme ergänzt und von rhythmischen Explosionen immer wieder gebrochen.

 

Mehr Info: Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr. 1, 79106 Freiburg und www.moulettes.co.uk und www.kommode1.tumblr.com