Übermorgen wird sie eröffnet, die Freiburger Herbstmess‘ 2012, die dann bis zum 29. Oktober auf dem Messegelände gastiert. Wenn Schausteller und Marktkaufleute auf dem Messplatz auffahren, steht gute Laune für die ganze Familie auf dem Programm.  Zu den Attraktionen im Fahrgeschäftsbereich gehören traditionell die Geisterbahn „Monsterhaus“ mit Wasserspielen im Innenbereich oder auch das Laufgeschäft „Tal der Könige“ mit einem Ramses-Tempel in halber Originalgröße. Eine neue Dimension des Fliegens mit einem Schaukel-Winkel von 120 Grad und einer Höhe von 23 Metern verspricht das Hochfahrgeschäft „G-Force“. Hoch hinaus geht es auch auf dem „Booster Maxx“: Mit 55 Metern Höhe ist es das weltweit höchste Fahrgeschäft seiner Art. In Kooperation mit der Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe GmbH verlosen wir 250 Freikarten (25 mal 10) für alle möglichen Attraktionen.

Nicht der einzige Hingucker auf der Messe. Alles Fotos: Bender/FWTM

 

Neben dem Booster Maxx, in dem bis zu 16 Personen in zwei Gondeln Rücken an Rücken mit freischwebenden Beinen einen spektakulären Flug mit einer Beschleunigung von 4G – in 3 Sekunden auf Tempo 100 erleben, gibt es eine Tauchbootsimulation, eine Riesenrutsche, eine Bungee-Trampolin-Anlage und vieles mehr, was den Messefans längst vertraut ist.  Im Festzelt wird es wieder ein vielfältiges musikalisches Programm mit den Stimmungsbands  „Gipfelstürmer“ und „Kirnberger“ geben. Zu Beginn der Messe können am kommenden Freitag (17 bis 17.30 Uhr) alle Fahrgeschäfte von den ersten Besuchern kostenlos getestet werden. Am Eröffnungsabend wird um 21:30 Uhr ein großes Feuerwerk südlich des Messplatzes gezündet.
Mehr Infos: www.freiburgermess.freiburg.de

Wer zehn Freikarten gewinnen möchte, schickt eine Mail mit dem Stichwort “Freiburger Herbstmess” an gewinnspiel@chilli-freiburg.de