Auch in diesem Winter bietet die Schauinslandbahn wieder ein besonderes Programm an:  Jeden Sonntag und vom 25. Dezember bis zum 6.1.2015 sogar täglich gibt es Führungen durch die Seilbahntechnik an. Um jeweils 15 Uhr an der Bergstation können Interessierte hinter die Kulissen der Schauinslandbahn schauen. Es gibt – wenn der Wettergott mitspielt – geführte Schneeschuhtouren (Leistungen und Termine unter www.schauinslandbahn.de oder unter Tel. +49 761 4511-777), und das beliebte Bergfrühstück & Käsefondue an der Bergstation.

 

 

Höchstes Vergnügen: Mit der Schauinslandbanhn zu Tale gleiten. Foto: VAG

Höchstes Vergnügen: Mit der Schauinslandbanhn zu Tale gleiten. Foto: VAG

 

#Am 6. Februar bietet die Schauinslandbahn ein ganz besonderes Erlebnis: einen Abend über dem Lichtermeer Freiburgs. Nach oben schweben und den Sonnenuntergang bei einem Apéro genießen. Anschließend serviert das Restaurant Bergstation ein himmlisches 3-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen (Reservierung erforderlich). Die Schauinslandbahn (für 50 Euro gibt es eine Jahreskarte, auch als Geschenkgutschein) fährt an diesem Tag bis 22 Uhr.