… Jahre alt wurde gestern die Freiburger Altstadträtin Gertraude Ils. Die promovierte Germanistin und Historikerin, die von 1975 bis 1984 Stadträtin der SPD war, ist damit die älteste Freiburger Kommunalpolitikerin in der Geschichte der Stadt. Bereits in den 60er Jahren, vor ihrem Umzug nach Freiburg, war Gertraude Ils Ratsmitglied im niedersächsischen Bad Iburg.

 

Oberbügermeister Dieter Salomon würdigte die Verdienste von Gertraude Ils im kulturellen Leben der Stadt, indem er sagte: „Was sie in ihrer Zeit mit großer Beharrlichkeit und gegen viele Widerstände durchgekämpft hat, daraus sind anerkannte Institutionen unserer Kulturlandschaft geworden. Sie machen jene Vielfalt und Buntheit aus, ohne die Freiburg um vieles ärmer wäre.“