… Dezibel. So laut war der kräftigste Applaus auf dem gerade abgelaufenen Zelt-Musik-Festival. Geerntet hat ihn die Rapkombo Blumentopf. Im zweiten Jahr der Messungen der Beifall-Lautstärke bei den Konzerten im Zirkuszelt mit dem Testo-Applausometer haben sich die Fans der Münchner Rapper an die Spitze gejubelt – kurz vor dem Publikum von Tim Bendzko (108,2 dB) und Hubert von Goisern (107,8 dB).

 

Das ist umso erstaunlicher, da ihr Konzert, im Gegensatz zu den beiden anderen, nicht ausverkauft war. Die Rapfans haben ihre Band an jenem Abend so stark angefeuert und gefeiert, dass die Hitze im Zelt sogar in die kalte Nacht des 21. Juli hinausstrahlte, wie das Bild mit der Wärmebildkamera zeigt.