Zum 13. Mal wird es die schon beinahe legendären Sommertanzwochen in Freiburg geben, mit kubanischen Gastlehrern. Dieses Jahr mit dabei: Alberto Valdes, einer der bekanntesten kubanischen Lehrer und Tänzer mit seiner Show Gruppe „Clave Negra.“

 

Neu mit dabei ist Eloy Leyva. Auch das bewährte Team der vergangenen Jahre ist am Start: Emir Garcia, Jetzenia Ligonde, Julio Davalos, Leydis Teodoro, Orestes Mejica und „Yoyo“ Yorgenis Danger. Alle sind voll ausgebildete Tanzlehrer und großartige Folklore-, Modern Dance -und Salsatänzer. Julio Davalos begleitet das Treiben als Meistertrommler und Sänger. Über 20 Kurse werden angeboten in Salsa Cubana, Son, Timba, Salsa Style, Reaggeton, Chachacha, Merengue, Bachata sowie Afrokubanischen Tänzen: Santeria, Rumba und Cuban Modern. Julio Davalos bietet Perkussionsunterricht in Kleingruppen oder als Einzelunterricht an. Das Niveau der Kurse richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zur Master Class.

Text: Daniel Weber / Foto: Cuba Baila Freiburg

Info: www.festivalcubabaila.de