Tag des Bieres

Am 23. April 1516 verkündete der bayerische Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt das deutsche Reinheitsgebot, und da das – 497 Jahre später – gefeiert werden muss, steigt am Wochenende in der Waldhaus Brauerei eine riesige Party. Von 20 Uhr bis 21 Uhr geht es mit einer „Happy Hour“ los. Alle Gäste können sich eine Stunde lang über Freibier direkt aus dem Lagertank im Brauereikeller freuen.

Sudhaus-Party in der Brauerei Waldhaus

 

Für die richtige Stimmung sorgt die „Tuxedo Dance Band“ aus Freiburg, die mit Partyhits aus sechs Jahrzehnten einheizt. Natürlich erwarten die Gäste auch die Bierspezialitäten der Waldhaus Brauerei wie „Ohne Filter EXTRA HERB“ und „Jubiläums Dunkel“, natürlich frisch gezapft vom Fass.

Die Waldhaus Brauerei gibt es bereits seit über 175 Jahren, heute gehören zwölf verschiedene Biersorten zum Sortiment. Wer die kompletten Hallen und Keller der Privatbrauerei kennenlernen möchte, kann das Waldhaus an anderen Tagen besuchen. Bei der Brauereibesichtigung gibt es interessante Infos zum Biererfinder, zum Hopfen im Bier, zum Bierbauch oder Frauenbier.

Brauerei Waldhaus
Freitag, 26. April, 20 Uhr
Weitere Infos zur Party: www.waldhaus-bier.de

Der Eintritt ist frei.

Foto: Privatbrauerei Waldhaus, Joh. Schmid GmbH