Der SC Freiburg kehrte von seinem Gastspiel bei Borussia Dortmund mit einer 1:3-Niederlage zurück in den Breisgau. Das Tor für die Elf von Christian Streich erzielte Oliver Sorg kurz vor dem Schlusspfiff. Es war der erste Saisontreffer der Freiburger. Die Treffer für die überlegenen Dortmunder markierten Adrian Ramos (34. , der bärenstarke Rückkehrer Shinji Kagawa (41.) und Pierre-Emerick Aubameyang (78.). Fürs chilli war Fotograf Neithard Schleier im einstigen Westfalenstadion. Die Bilder gibt es hier.