Es ist Freiburgs geselligste Kunstaktion: Der Mittsommernachtstisch stellt das Thema “Gastfreundschaft” in den Fokus. Das Theater Freiburg lädt zusammen mit dem Theater im Marienbad und dem Museum für Neue Kunst morgen dazu ein, das rund ein Meter lange Band von Tischen durch die Innenstadt zu gestalten. Mitmachen können Freiburger Kulturinstitutionen, Stadtteilgruppen, Vereine, Schulklassen, Freundeskreise, Anwohner – kurz, jeder, der Lust hat, sich selbst oder seine Arbeit mit einem phantasievoll gestalteten Tisch zu präsentieren.

 

 

Mittsommernachtstisch Freiburg

Freiburgs geselligste Kunstaktion – der Mittsommernachtstisch 2013. Foto: Caplio-R3-User

 

Begrüßt werden die Gastgeber mit einem Brot und Salz, was man ansonsten anbieten möchte, bleibt der Phantasie überlassen, wichtig ist nur eines: An den Tischen darf nichts verkauft werden. Da ein Gastgeber natürlich auch Gäste braucht, ist jeder eingeladen, auch ohne Tisch die Veranstaltung zu besuchen, den Konzerten zu lauschen, bei den Kunstaktionen mitzumachen und an einem (hoffentlich) warmen Sommerabend durch die Altstadt zu schlendern.

 

3_c_ Mathias Lange_Theater im Marienbad

 

 

Mittsommernachtstisch 2013

 

29.Juni, 20-24 Uhr (Aufbau ab 18.30 Uhr)

zwischen dem Theater Freiburg und dem Theater im Marienbad

www.mittsommernachtstisch-freiburg.de