Diesmal mit der ersten Freiburger Cocktailnacht // Plaza Culinaria // Eric Sardinas und Yum Yum im Jazzhaus

 

Cuba Libre, Sex on the beach, Melon Sour, Tequila Sunrise, 43 Sour, Aperol Sprizz, White Russian, Strawberry Margarita und Mojito. Durst bekommen? Dann auf zur ersten Freiburger Cocktailnacht. Heute Abend gibt es in neun Freiburger Bars neun verschiedene Cocktails für insgesamt 20 Euro. Pro Bar (Art Café, aspekt, Maria, el Bolero, Tacheles, Cheers, SonderBar, Enchilada und Franziskaner Keller) gibt es jedoch nur einen Cocktail und der wird von der Bar selbst festgelegt.

 

 

Wer zunächst noch die richtige Grundlage für die vielen Cocktails schaffen möchte, hat dazu auf der Plaza Culinaria ab 16 Uhr die Gelegenheit. So groß wie nie, präsentiert sich die Schlemmermesse dieses Jahr in allen vier Messehallen. Mit Weihnachtszauber im Foyer, Kochstudio und allerlei Köstlichkeiten rechnet die FWTM mit rund 30.000 Besuchern.

 

 

Die Kalorien können Samstagabend im Jazzhaus wieder abtrainiert werden. Um 20 Uhr rocken Eric Sardinas and Big Motor den Kellerclub. Der Musiker aus Fort Lauderdale vereint Akustik-Sounds des Deep South mit melancholischem Country-Blues und Elektro-Beats des Chicago-Blues. Danach sorgen die DJs Max Mausser und Funkmessiah für den typisch bunten Mix (Rock, Soul, Funk, Pop, Hip-Hop) der Yum Yum-Party.