Wie die Polizei erst heute meldet, haben bereits gestern Morgen Jugendliche gegen 6.30 Uhr einen 53-jährigen Mann gefunden, der leblos im Bereich einer Parkbank an der Schlierbergstraße lag. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Ermittlungen der Kriminalpolizei Freiburg und den Experten der Kriminaltechnik nach liegen derzeitig keine Erkenntnisse einer Fremd- oder Gewalteinwirkung bei dem Mann vor. Bei dem Leichnam soll es sich um einen 53-jährigen Zeitungsausträger aus Freiburg handeln. Hinweisgeber und Zeugen, die möglicher Weise den Mann in den frühen Morgenstunden gesehen haben, können sich unter der Telefonnummer 0761-882-4884 rund um die Uhr melden.