Wegen der Baustelle an der Kronenbrücke verlegt der Roundtable Freiburg das Entenrennen nun weiter nach Osten: Start wird eine Brücke hinterm SC-Stadion sein, Zieleinlauf ist am Sandfangweg. Die Veranstalter hoffen, dass es mehr als 7000 quietschgelbe Entlein sein werden, die sich ein Köpfchen-an-Schwänzchen-Rennen liefern werden.

 

2012-05-13-DSC_0040-00-10-hcpy
Startnummern für die Enten gibt es etwa in der Weinhandlung von Gleichenstein, der Tanzschule Gutmann, der FT-1844-Geschäftsstelle als auch in Geschäften in der Freiburger Innenstadt. Bei den drei jüngsten Entenrennen konnten mehr als 43.500 Euro erlöst werden, mit denen die Arbeit der Klinikclowns im Universitätsklinikum unterstützt wird.

 

Entenrennen
auf der Dreisam
Sonntag, 17. Mai 2015, 14 Uhr

www.entenrennen.rt25.de