Welches Ballett passt besser zur Weihnachtszeit als Tschaikowskys Schwanensee? Ein tragischer Prinz, eine verwunschene Prinzessin, die große Liebe – was braucht es noch mehr, um ein romantisches Märchen heraufzubeschwören?

 

 

Schwanensee
Das russische Staatsballett zeigt ein wahrlich märchenhaftes Ballett vor opulenter Kulisse mit romantischen Leinwandbildern. Die Irrungen und Wirrungen eines Prinzen, der sich in eine zum weißen Schwan verzauberte Prinzessin verliebt, aber von deren schwarzen Ebenbild verführt wird …

 

Konzerthaus, Freiburg
Schwanensee
29.12., 16 und 20 Uhr

 

www.koko.de, Karten-Infos: 0761/496-8888