Die Süddeutsche schreibt über den Kabarettisten: “Deutschmann – das ist satirische Wertarbeit, jedes Programm ein Höhepunkt politischen Kabaretts.” und die Münchner Abendzeitung beschreibt sein Programm als “Edelkabarett, hinter dem nicht nur ein kluger, sondern brillanter Kopf steckt”.

Hochintelligentes Polittheater – das ist das Publikum vom Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann gewohnt. Am 26. April tritt er im Vorderhaus mit „Omelette surprise! Bin ich noch Charlie?“ auf. Einem „bunten Abend in eigener Sache“.

Kabarett vom Feinsten: Matthias Deutschmann. Fotos: Anja Limbrunner

Kabarett vom Feinsten: Matthias Deutschmann. Fotos: Anja Limbrunner

 

Matthias Deutschmann
“Omelette surprise! Bin ich noch Charlie?”
Sonntag, 26. April, 19 Uhr
Vorderhaus, Freiburg

www.matthiasdeutschmann.de
www.vorderhaus.de

Karten-Infos: 0761/496-8888