Für all diejenigen, welche die Reise zum Gipfel nicht mit dem Auto antreten möchten oder können und auf Ski- und Wanderspaß trotzdem nicht verzichten wollen, bietet der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) auch in diesem Winter wieder die Möglichkeit, im Schwarzwald mit Bus und Bahn mobil zu sein. Ab Mitte Dezember ist der neue Skibus-Prospekt für die Wintersaison 2013/14 erhältlich.

 

Er ist bis zum 23. März 2014 gültig und verschafft allen Wintersportfreunden einen Gesamtüberblick über die Bahn- und Busverbindungen in die Wintersportgebiete des südlichen Schwarzwaldes. Der Prospekt informiert über Fahrpläne und Tarife zu den Skigebieten am Feldberg, Schauinsland/Notschrei und Belchen sowie über die Ski- und Wanderbusse von Südbadenbus in Richtung Triberg und Schonach.

 

RVF
Tolle Nachricht für Skifahrer: Auf den Südbadenbus-Linien 7300 (Titisee-Feldberg-Todtnau) und 9007 (Falkau-Bärental-Feldberg) kann man mit einem Skipass des Liftverbunds Feldberg kostenlos fahren.
Den Skibus-Prospekt gibt es an allen Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen im RVF, in den Rathäusern und Kurverwaltungen der Gemeinden und als Download:
www.rvf.de.