Sich einmal wie ein Riese fühlen, unter überdimensionalen Grashalmen durchspazieren und zu Ameisen aufblicken: Die neue Attraktion des Europa-Park entführt die Besucher in die Welt der Kino-Trilogie „Arthur und die Minimoys“. Hier dreht sich alles um die Natur und die friedliche, geheime Welt der winzigen Wesen.

 

In dieser Welt können sich Kinder ab vier Jahren und Erwachsene auf abenteuerliche Entdeckungsreise begeben. Und zwar bei einer 550 Meter langen Achterbahnfahrt durch sieben fantastische Königreiche.

 

3_EP_Arthur

 

Die Besucher sitzen dabei in einem unter der Schiene hängenden Wagen, der sich um die eigene Achse dreht. Dabei geht der Flug sowohl durch die Animationswelt in der Halle als auch durch die echte Natur. Die Bahn ist ein weltweit neues Projekt des hauseigenen Herstellungsbetriebs Mack Rides.

 
Neben der Bahn „Arthur“ gibt es in der Halle einen Freefall-Tower in Gestalt eines roten Klatschmohns, eine Rutschenlandschaft und ein Karussell mit weißen Fell-Kugel-Tierchen.

 

Europa-Park, Rust
Arthur – Im Königreich der Minimoys
ab 5. April

 

www.europapark.de, Infoline: 07822 / 77 66 88
Wir verlosen 3×2 Eintrittskarten: Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff “Europa-Park” an gewinnspiel@chilli-freiburg.de