Er ist der Urgroßvater der deutschen Comedy: Heinz Erhardt, der ewige Schelm. Die drei Kabarettisten Günter Fortmeier, Frank Sauer und Volkmar Staub haben ihren erfolgreichen Klassiker „Heinz!“ noch einmal ausgepackt, poliert und ergänzt.

 

1_heinz-by-viola-schwartz

 

Jeder von ihnen nähert sich dem Komödianten mit seinem eigenen Schalk: Schattenspieler und Bauchredner Günter Fortmeier ist ein vielseitiger Improvisationskünstler. Schauspieler und Kabarettist Frank Sauer jongliert mit Worten „wie ein Brasilianer mit dem Ball“. Und Volkmar Staub gilt als Wortspielphilosoph mit kreativer Liebe zum Unsinn.

 

Zusammen kneten sie seine Gedichte, mimen, hiphoppen und würden für „Heinz!“ auch nackt in eine Torte springen. Ob sie es auch tun? Abwarten!

 

Heinz lebt!
Vorderhaus, Freiburg
Montag, 16. Februar, 20 Uhr

www.vorderhaus.de / Karten-Infos: 0761/496-8888