Ein Roadtrip der etwas anderen Art: Zwei Auftragskiller fahren von Madrid an die Küste Spaniens. Im Kofferraum: Ein Toter.

 

Was für Gespräche man bei so einer Fahrt wohl führt? Das Stück nach einem Roman von Carlos Eugenio Lopez gibt die Antwort: über Alexander den Großen, Sex, Philosophie, Gott und die Welt. Und ja, ab und zu kommt auch mal die Frage auf, warum man eigentlich eine Leiche im Kofferraum kutschiert. Geht es nur um das liebe Geld oder ist es vielmehr eine gute Tat für das Gemeinwohl?

 

2_ABGESOFFEN-008_C-byFelixGroteloh

 

Eine Komödie voller Situationskomik und schwarzem Humor, nachdenklich, charmant und ziemlich derb.

 

Abgesoffen
Kammertheater im E-Werk, Freiburg
Donnerstag, 12.3.2015, 20.30 Uhr

Weitere Termine: 14., 15., 20. und 21.3.2015