Wenn er wütend wird, explodiert der Physiker Bruce Banner regelrecht: plötzlich wird aus dem netten Mann eine gefährlich Bestie. Die Comicfigur Hulk und dessen unterdrückte Wut hat der Komponist Bernhard Gander als Grundlage für ein Orchesterwerk genutzt.

 

Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg führt es nun unter der Leitung von François-Xavier Roth zusammen mit Jugendlichen aus Freiburg und Donaueschingen auf.

 

Schubladen

 

Handy-Aufnahmen, Zeichnungen, Rap oder Lautpoesie – all das kann bei dem Konzert zum Zuge kommen. Auch drei Slam-Poeten – Tobias Gralke, Theresa Hahl und Jason Bartsch – haben für diesen Anlass Kommentare geschrieben. So wird das Thema ergänzend zur Orchestermusik auf verschiedene Arten umgesetzt.

 

Explodierende Schubladen
Konzerthaus, Freiburg
Donnerstag, 21. Mai 2015, 19 Uhr

www.swr.de/so, Karten-Infos: 0761/496-8888