Für sein Debütalbum hat der deutsche Multiinstrumentalist Jonathan Kluth einen Namen mit vielen Facetten gewählt: Ophelia – die Dänin aus Shakespeares Hamlet, der Mond des Planeten Uranus, der US-Hurrikan aus dem Jahr 2005.

 

Mann mit vielen Facetten: Jonathan Kluth. Foto / KAROevents

Mann mit vielen Facetten: Jonathan Kluth. Foto / KAROevents

 

Ebenso viele Facetten wie der Titel hat sein Album: von krachenden Rocksongs wie „You Heal me“ bis hin zu minimalistischen Stücken wie „Squares“.

 

Jonathan Kluth
Vorderhaus, Freiburg
Mo., 2. März 2015, 20 Uhr

www.karoevents.de

 

Gewinnspiel: Wir verlosen 3×2 Tickets. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff “Jonathan Kluth” an gewinnspiel@chilli-freiburg.de