Endlich geht es wieder los! Am Freitag viel der Startschuß für die 50. Bundesligasaison. Die Elf von Christian Streich empfing zu Beginn den Mainz 05. Nach einer torlosen ersten Hälfte mit Chancenplus für die Mainzer erzielte Neuzugang Max Kruse in der 49. Minute die Führung für den Sportclub. Leider hielt diese nur bis zur 65. Minute. Schuster bringt Müller im Strafraum zu Fall – Referee Deniz Aytekin zeigt ohne zu zögern auf den Punkt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ivanschitz unhaltbar. In der Schlussphase der Partie erspielten sich die Freiburger noch einige Chancen – mit tollen Paraden sicherte Wetklo den Mainzern einen Punkt.
Die Bilder zum Spiel gibts hier.


Fotos: ns