Die sanfte Popmusik von Traveler’s Diary entführt in fremde Welten.

 

Traveler's Diary

Reisesoundtrack von Traveler’s Diary. Bild: Philipp Böhme

 

 

Zum Städteurlaub passt die Musik der Band „Traveler’s Diary“ nicht, auch in die Clubs Ibizas und erst recht nicht an den Ballermann. Die sanften Töne laden vielmehr dazu ein, an einem ruhigen Ort die Seele baumeln zu lassen. Sie sind aber auch der perfekte Soundtrack für alle, die in diesem Jahr nicht mehr verreisen: Denn die Mischung aus Jazz, Soul, Pop und Trip Hop entführt von ganz allein in fremde Welten.

 

Traveler‘s Diary

E-Werk, Freiburg

Mi., 29.10.14, 21 Uhr

www.ewerk-freiburg.de