Salomon_1
chilli ist was für junge Leute, mit Szene-Tipps, angesagten Clubs und Events. Ein attraktives Stadtmagazin, mit Tipps, Trends, auch solide recherchiertem Hintergrund von Pop bis Politik Das ist der erste Blick aufs bunte Cover. Aber chilli ist nicht nur was für junge Leute. In den ersten zehn Lebensjahren hat sich das Magazin zu einer beachteten Stimme im politischen und wirtschaftlichen Leben der Stadt entwickelt. chilli ist der erfolgreiche Beweis, dass auf Papier gedruckte Magazine auch in der jungen Generation noch attraktiv und eine lesenswerte Alternative zum Internet sein können – wenn sie gut und zielgruppengerecht gemacht sind wie chilli. Und chilli ist der Beleg dafür, dass Kommunalpolitik und Wirtschaft in einem Szene- und Veranstaltungsmagazin spannend rüberkommen können. Nicht nur knapp vor der Wahl. Herzlichen Glückwünsch zu zehn guten Jahren in der Freiburger Medienlandschaft, und Dank und Respekt den chilli-Machern, weiterhin alles Gute und viel Erfolg auf diesem Weg.
(Dr. Dieter Salomon, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg)

 

Alixe-Winter_q_privat_rot_1

 

Den chillisten herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren bester Lektüre zu allseits spannenden, brisanten und messerscharf recherchierten Themen. Gäbs Euch als Wein, wär‘s ein Grand Cru, und der wird mit den Jahren bekanntermaßen immer besser. Chapeau und weiter so.
(Alixe Winter, Geschäftsführerin Alte Wache Freiburg)

 


 


 

Martin-Wiedemann_1
„Pfeffer ins Getriebe“ ist ein Buchtitel, der einen Streifzug durch 100 Jahre Kabarett bietet. Dem Kabarett, der Kultur und dem Vorderhaus der FABRIK ist das chilli durch seine Streifzüge durch das kulturelle Leben der Stadt verbunden. Wir verbinden mit dem herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag allerschärfenstens die Forderung nach „Chilli fürs Volk!“
(Martin Wiedemann, Geschäftsführer Vorderhaus)

 

Olaf-Maier_rot_1
Liebe Macher, Redakteure,chillisten,
nicht selten habt Ihr es in den vergangenen 10 Jahren geschafft, über Ereignisse, Änderungen, Neues und Bewährtes zu berichten, bevor die Verlagskonkurrenz überhaupt im Thema war. Aber auch (erscheinungsbedingt) bereits bekanntes, wurde mit anderem Blickwinkel und neuen Fakten so aufgelegt, das es aktuell daher kam. Dies und vieles mehr (Veranstaltungskalender, cultur.zeit, Online Ticker, persönliche Interviews) zeichnen heute euer Blatt aus. Das Magazin und deren Positionierung sind gelungen. Gratulation!! Weiter so und nehmt euch die Zeit, dieses Jubiläum auch gebührend zu feiern.
(Olaf Maier, Waldsee Freiburg)

 

monika-stein-presseok_rot_1
Liebes Chilli-Team,
wir gratulieren ganz herzlich zum zehnjährigen Bestehen! Immer wieder ist es spannend, die neuesten Artikel und Veröffentlichungen zu lesen und Themen anders aufbereitet zu sehen als in der Tagespresse. Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich aus einer sehr kleinen Redaktion eine beachtliche Gruppe gebildet, die uns hoffentlich noch lange mit chilligen Artikeln versorgen wird.
(Monika Stein und Coinneach McCabe für die Grüne Alternative Freiburg)

 

10 Jahre chilli, welch’ große Freude,
ein Stadtmagazin für kluge, vernünftige Leute.
Bester Journalismus und klarer Stil,
sehr gute Artikel, und deren viel!
Hervorragende Thematik mit größter Sorgfalt,
wie es in früherer Zeit auch bei anderen Zeitungen galt.
Aber leider heute bei letzteren meist abhanden gekommen!
Drum habe ich mir nun einmal vorgenommen:
Auch weiterhin chilli zusammen mit meiner Frau treu zu bleiben,
bis in alle Ewigkeit, solange Ihre Redakteure schreiben!
Gratulation zum 10-jährigen Jubiläum von ganzem Herzen allen chilli-Schreiberlingen samt Redaktionsleitung.
(Rainer Jäger, treuer Leser)

 

Uli-von-Kirchbach_rot_1
Wo spielt die Musik? Wo geht die Post ab? Aber auch: Wo ist – auch politisch – der Wurm drin und wo entwickelt sich Spannendes in der Stadtgesellschaft? Seit zehn Jahren ist uns das Stadtmagazin chilli ein kompetenter, kritischer und leidenschaftlicher Lotse durch das Dickicht der Angebote und Entwicklungen in Freiburg. Für dieses andauernde Engagement für unsere Stadtkultur danke ich dem Team um Lars Bargmann und wünsche das Beste für das zweite Jahrzehnt. Besonderen Glückwunsch auch zum immerhin vierjährigen Jubiläum der chilli cultur.zeit, deren fachkundige Reportagen über das Kunst- und Kulturleben am Oberrhein in seiner journalistisch anspruchsvollen Form eine wunderbare Bereicherung der trinationalen Identität unserer Kultur-Region darstellt. Weiter so!
(Ulrich von Kirchbach, Kulturbürgermeister in Freiburg)

 

Marc-Oßwald_rot_1
10 Jahre chilli, das sind 10 Jahre, in denen meine Skepsis, dass im 21. Jahrhundert ein Stadtmagazin noch funktionieren kann, eindrucksvoll widerlegt wurde. Und wie ich eines Besseren belehrt wurde! Das chili ist so frisch wie ein sonniger Frühlingstag, es ist kein Informationsblatt, sondern bietet Raum für Themen, nimmt Stellung und schaut über den Tellerrand Freiburg hinaus. Ich ziehe den Hut!
(Marc Oßwald, Geschäftsführer Koko & DTK Entertainment sowie Zelt-Musik-Festival Freiburg)

 


 

Detlef-Frankenberger_rot_1
Kompliment! Wer es schafft, das Magazin chilli am Markt dauerhaft erfolgreich zu platzieren, hat großes Lob verdient. Neben stets aktuellen und detailliert recherchierten Artikeln bietet das chilli genau das, was die Freiburger interessiert. Ich wünsche Dir, dass Du auch in Zukunft den hohen Anspruch und Dein gutes Gespür für die richtigen Themen beibehältst.
Zum 10-jährigen Jubiläum gratulieren wir Lars Bargmann und dem gesamten Team recht herzlich. Wir bei Ganter freuen uns auf viele weitere interessante Artikel in den nächsten 10 Jahren.
(Herzliche Grüße, Detlef „Franky“ Frankenberger, Geschäftsführer der Brauerei Ganter)

 

Martin-Haag_daw_rot_1
chilli informiert seit 10 Jahren bunt, spritzig und zuverlässig über sämtliche Events in Freiburg und der Region. Freiburg wächst weiter – und chilli bereitet immer wieder auch das große Thema Bauen in unserer wachsenden Stadt und Region umfangreich und modern auf. Als Freiburgs Baubürgermeister freue ich mich darüber sehr und gratuliere daher recht herzlich zum runden Geburtstag. Nicht nur städtebaulich bleibt die Entwicklung in und um Freiburg bestimmt weiterhin bunt und vielfältig – es gibt also auch in Zukunft genug zu berichten für chilli. Ich wünsche den Machern viel Erfolg für die nächsten 10 Jahre!
(Prof. Dr. Martin Haag, Baubürgermeister Stadt Freiburg)

 

Liebe chillisten, was, schon 10 Jahre? Jeden Monat ein Heft voll Aktuellem aus der Regio, oft mit Themen, die der Tagespresse entgangen sind. Was aber jeden Artikel auszeichnet, ist gute Recherche und anscheinend immer ein gesprächiger Insider. Respekt! Hier stimmt der Satz: Die Mischung macht´s. Ich freue mich auf jedes Heft von A-Z.
(Markus Keune, Geschäftsführer Dürrschnabel Industriebau GmbH)

 

Karin-Seebacher_rot_1
Liebes chilli-Magazin, herzlichen Glückwunsch zu den 10 Jahren, raus aus den Kinderschuhen, rein in die Jugend. Denn die Mischung bei euch ist klasse: Gute (politische) Stadtgeschichten, interessante Kultur, und alles kommt schön daher.
So kann‘s weitergehen, Ihr seid ein wichtiges Gewürz im Freiburger Medien-Gericht.
(Karin Seebacher, Stadträtin der SPD-Fraktion)