Am 9. November findet im Rahmen der Plaza Culinaria zum neunten Mal das so genannte „Sternemenü“ statt. Dieses kulinarische Event steht unter der Schirmherrschaft von Colombi-Hotelier Roland Burtsche, Erzbischof Robert Zollitsch und Oberbürgermeister Dieter Salomon. Zweck des Sieben-Gänge-Menüs ist es, kulturelle und soziale Projekte in Freiburg zu unterstützen. Von den 220 Euro Gesamtpreis pro Person fließen daher immerhin 100 Euro dem guten Zweck zu und das Personal des Colombi ist an diesem Abend ausnahmsweise ehrenamtlich tätig. Das chilli verlost 2×2 Tickets für diesen Gaumenschmaus mit dem guten Gewissen.

 

Sternemenü_500

 

Auf der Speisekarte stehen – neben der Freude, etwas für die Allgemeinheit zu tun –auch sättigende Dinge: darunter eine „Komposition von Sankt Jakobsmuscheln“, eine „Bretonischen Rotbarbe mit Salsa Mediterran, gebratenen Artischocken und Bouillabaisse-Risotto“ und ein „US-Rinderfilet mit Trüffelcremolata, Schwarzwurzel und Lauchpüree“. Zu den sieben Gängen werden insgesamt 19 unterschiedliche Weine aus der Region Baden gereicht. Ob man es allerdings schafft, alle zu verkosten, steht, wie der Name der Veranstaltung schon vermuten lässt, in den Sternen. Oberbürgermeister Dieter Salomon sieht das „Sternemenü“ jedenfalls als „glänzende Küche für glänzende Freiburger Projekte“.

 

Das „Sternemenü“ findet am Samstag, den 9. November 2013 um 19.00 Uhr statt, Anmeldungen werden bereits entgegengenommen:

 

FWTM, Messe Freiburg

Frau Diana Bienias

Tel. 0761 38813311

diana.bienias@fwtm.de

 

 

Gewinnspiel:

 

Um teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Sternemenü“ an gewinnspiel@chilli-freiburg.de