Am 30. Januar gibt der Buchautor und Redner Kai Romhardt im Anna-von-Gierke-Forum einen Workshop zum Kennenlernen einer achtsamen Wirtschaft. Im Workshop zeigen aktive Mitglieder des Netzwerks Achtsame Wirtschaft aus Freiburg persönliche Einsichten ins Thema, es werden Erkenntnisse der buddhistischen Lehre sowie ihre zentralen Prinzipien und Methoden genutzt, um den Blick auf jeden selbst und sein wirtschaftliches Agieren zu vertiefen und zu erweitern.

 

Botschafter der Achtsamkeit: Kai Romhardt. Foto: privat

Botschafter der Achtsamkeit: Kai Romhardt. Foto: privat

 

Achtsamkeit schenkt einen frischen Blick auf scheinbare Normalitäten und tiefgehende Gewohnheiten. Ob im Umgang mit Geld, in persönlichen Konsum- oder Führungssituationen oder schlicht bei der täglichen Arbeit am Computer, am Telefon, mit Kunden oder Klienten oder in Meetings.

 

Wann: Freitag, 30. Januar 2015, 18 bis 21 Uhr

 

Wo: Anna von Gierke Forum, Kaiser-Joseph-Straße 268, 3.OG (Eingang Friedrichsbaupassage neben Hintereingang Caféhaus), 79098 Freiburg

 

Kosten: 25 Euro

 

Anmeldung: info@heimvorteil-freiburg.de