…Künstlerateliers öffnen am Wochenende ihre Türen. Von 11 bis 18 Uhr kann man in die verschiedensten Ateliers in und um Freiburg hineinschauen, um sich mit den Künstlern und ihren Werken bekannt zu machen. Die meisten offenen Werkstätten gibt es in der Freiburger Innenstadt, aber auch in Merdingen, Staufen, Vogtsburg oder Waldkirch lassen sich offene Ateliers besuchen.

 

 

Von Malerei über Objektkunst bis hin zu Digitaler Kunst können die Besucher in die verschiedensten Bereiche hineinschnuppern. So zeigt etwa Bettina Bosch in der Baslerstraße ihre Skulpturen und Installationen, in der Moltkestraße gibt es die Ölbilder von Celso Martinez Naves zu sehen, Birgitt Fuchs in der Schützenallee beschäftigt sich mit volumetrischer Malerei und bei H. R. Rey in der Egon Straße können Besucher seine Lichtinstallationen bestaunen (Werke der vier Künstler: siehe Bild). Hier gibt es weitere Infos zu der Aktion.