…Mal war „Wetten dass..?“ schon in Freiburg, am 8. Dezember kommt die ZDF-Show wieder auf die Messe – zum ersten Mal mit Moderator Markus Lanz. Die Gäste der Sendung stehen zwar noch nicht fest, wer möchte, kann aber jetzt schon an der Ticketverlosung teilnehmen und sich mit etwas Glück einen Platz im Publikum sichern. Die Karten sind – je nach Kategorie – entweder für 25 oder 50 Euro zu haben.

 

Die letzte Freiburger „Wetten dass..?“-Show fand am 3. Oktober 2009 statt. Whitney Houston legte hier ihren ersten Europa-Auftritt seit sieben Jahren hin, der Freiburger Thomas Schuster schnüffelte an Gummistiefeln und durch das ZDF-Studio wanderten lebensgroße Dinosaurier.

 

Am 8. Dezember kommt "Wetten dass..?" nach Freiburg. Bild: ZDF/Sascha Baumann

 

Am 31. März 2009 mussten die Freiburger Studenten tatkräftig mithelfen, um die Stadtwette zu gewinnen. Thomas Gottschalk wettete mit Dieter Thoma, dass er es nicht schaffen würde, auf dem Münsterplatz 100 Klotüren aus 100 Studenten-WGs zu sammeln. Dass die Freiburger sich nicht lumpen ließen und die Stadtwette gewannen, versteht sich von selbst…

 

Am 6. Dezember 2003 brachte sich Johannes Heesters einen Tag nach seinem 100. Geburtstag selbst ein Ständchen mit dem Lied „Ich werde hundert Jahre alt“. Zu Gast waren außerdem Ozzy und Kelly Osbourne, Kylie Minogue und Elijah Wood.

 

Auch bei der 125. Jubiläumsausgabe „Wetten dass..?“ am 11.11.2000 besuchten zahlreiche Stars die südbadische Hauptstadt. Die Backstreet Boys lösten Kreischalarm im Publikum aus und Gottschalk schlug Bandmitglied Howie vor, sich das ZDF-Logo auf den Rücken tätowieren zu lassen. Nachrichtensprecher Uli Wickert zeigte, wie man ein Glas Rotwein auch ohne die Hände zu benutzen, trinken kann. Die Stadtwette war damals übrigens noch eine Saalwette und wurde von zwei in Freiburg lebenden Amerikanern verloren, die versuchten, die Zahl der Sitze im Saal zu ermitteln.