Er machte den Boris Becker: Schlusspfiff im Schwarzwald-Stadion, SC-Coach Christian Streich stürmt aufs Feld und herzt seine Spieler. Die hatten soeben den Favoriten aus Mönchengladbach völlig verdient mit 1:0 geschlagen und damit den zweiten Dreier in nur 52 Stunden geholt. Der Sportclub Freiburg schob sich damit auf Rang 13 vor, was die Fans frenetisch bejubelten. Und Streich zur Becker-Säge trieb. Die Partie in Bildern gibt es hier.

 

Fotos: Neithard Schleier