IBAN, BIC und SEPA – die Schrecklichen! Ab Februar drohen massenhaft Firmenpleiten in Deutschland, weil die Unternehmen zu langsam aufs neue Zahlungsverfahren umstellen, schrieb das Handelsblatt am 27. Juni. Die nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren werden durch EU-weite, einheitliche Vorgaben unter dem Namen SEPA (Single Euro Payments Area) abgelöst. Der Zahlungsverkehr wird demnach über die Grenzen der 31 teilnehmenden Länder hinweg durch die internationale Bankkontonummer (IBAN), die internationale Bankleitzahl (BIC) und SEPA einfacher. Wenn Sie bisher per Lastschrift eingezogen haben, empfehlen wir Ihnen bereits heute, etwa eine Gläubiger-Identifikationsnummer bei der Bundesbank zu beantragen und Lastschriftmandate einzuholen, denn diese ersetzen die Einzugsermächtigung.

Erik Herr
Sondertilgungen bei Gewerbeimmobilien: Wenn Sie beispielsweise mit einer größeren Schenkung oder einer fälligen Lebensversicherung rechnen können, sollten Sie solche Sondertilgungen unbedingt vereinbaren, da die Darlehensverträge diese grundsätzlich nicht vorsehen. Achten Sie darauf, dass diese Tilgungen dann kostenfrei sind.

Bareinnahmen: Nach Ansicht der Richter am Finanzgericht Hessen besteht für die Forderung des Finanzamts, auch die Datei mit den Einzelaufzeichnungen der Barverkäufe vorzulegen, keine Rechtsgrundlage. Freiwillig erstellte Daten von Barverkäufen müssen bei einer Betriebsprüfung auch dem Prüfer nicht vorgelegt werden!

Schweinezyklus am Immobilienmarkt? Dass die Immobilienpreise in deutschen Großstädten – auch in Freiburg – rasant steigen, ist nicht neu. Und solange das Geld weiterhin so billig zu haben ist, wird sich daran auch nichts ändern. Doch Hauskäufer gehen gerade in solchen Zeiten auch Risiken ein und sollten sehr genau überlegen, ob die Preise nachhaltig akzeptabel sind. Zu guter Letzt der BusinessRun: Mit zwei Teams waren wir am Start und hatten ebenso Spaß wie Erfolg. Walter Sittig hat in seiner Altersklasse sogar gewonnen! Unseren Glückwunsch. Bilder finden Sie hier: https://www.facebook.com/herr.steuerberater.

welcome@herr-stb.de