Der Fußball-Landesligist FC Emmendingen  wird sich im Saiosnfinale mit der Bronzemedaille begnügen müssen. Die Mannschaft verlor am Samstag in Ezlach mit 1:3 und hat keine Chance mehr, noch Vizemeister zu werden. Francesco Rubione brachte den FCE zwar nach Wiederanpfiff mit 1:0 in Führung erzielen, doch Storz per Foulelfmeter (58.), Köhler (63.) und Mario Imhof (75.) drehten die Partie. Das Spiel in Bildern auf chilli-freiburg.de