Freiburg gehört zu den beliebtesten Studienstädten Deutschlands. Auf knapp 220.000 Einwohner kommen 33.000 Studierende, das Kulturangebot ist vielfältig, die Universität und die Hochschulen bieten ein breites Angebot an Studiengängen.

 

Für alle, die sich nicht nur rund um Studium und Beruf in Freiburg, sondern auch deutschlandweit und international informieren möchten, öffnet die HORIZON Bildungsmesse am 25. und 26. April auf dem Freiburger Messegelände ihre Pforten. Seit 2010 nutzen jedes Jahr Tausende junge Menschen das umfassende Messeangebot, 2014 informierten sich rund 2900 Besucher an 80 Ständen zu Studien- und Berufsperspektiven.

Perspektiven entdecken: An mehr als 80 Ständen gibt es Infos zur Studien- oder Berufswahl.

 

Ergänzt wird die Bildungsmesse von einem umfangreichen Rahmenprogramm. In zahlreichen Vorträgen und Talkrunden wird unter anderem erklärt, wie ein Studium zu finanzieren ist, Firmen geben Einblick in ihr Unternehmen und Studierende berichten von ihren Auslandsaufenthalten. In der »Seminarkantine« können die Besucher kostenlose Workshops zu Themen wie Zeit- oder Stressmanagement besuchen.

 

Zahlreiche Aussteller aus Freiburg, Baden-Württemberg und dem gesamten Bundesgebiet werden auf der Horizon vertreten sein und über ihre Angebote informieren. In Expertentalks und Vorträgen können die Besucher alles zu Themen wie Studienfinanzierung, duales Studium und Freiwilligendienste erfahren.

 

Die Besucher erhalten umfassende Beratung von den Ausstellern und dem Horizon-Team. Der Veranstalter verspricht ein hochwertiges, informatives Messeerlebnis. Die Messe findet bewusst am Wochenende statt, da der Fokus auf einer freiwilligen Teilnahme liegt und keine Überschneidung mit dem Schulunterricht stattfinden soll. Damit jeder Interessent das Angebot nutzen kann, ist der Besuch der Messe kostenlos.

 

Text: chilli / Foto: © HORIZON