Zusammen mit dem kubanischen Quintett Caribe Nostrum begibt sich die Schauspielerin Johanna Wokalek auf eine musikalisch-literarische Reise in ein Land voller Widersprüche. Abgenutzt und trotzdem prächtig, heruntergekommen und voller Würde, heiter und manchmal sehr melancholisch – das beschreibt den Zauber von Kuba.

 

 

Johanna Wokalek ist eine vielseitige Schauspielerin im deutschsprachigen Raum. Schon während ihres Studiums am Max-Reinhardt-Seminar übernahm sie erste Fernsehfilmrollen. Neben ihrer Arbeit am Theater spielte sie Hauptrollen in zahlreichen Kinofilmen wie in „Barfuß“, „Der Baader Meinhof Komplex“ oder „Die Päpstin“.

 

Johanna Wokalek & Caribe Nostrum Quintett
Forum Merzhausen
Samstag, 12. August, 20 Uhr

www.forumjazz.de

 

Foto: © Stefan Klüter