Vier Top-Acts

Bei der achten Auflage der Covernights werden auf dem Markgräfler Platz mitten in Müllheims Innenstadt wieder zahlreiche Coverbands weltbekannter Künstler auftreten. Den Anfang macht „Back for Good“, Deutschlands erste und einzige Take That Tribute-­Show. Fünf Sänger, unterstützt von einer sechsköpfigen Liveband, nehmen das Publikum mit auf eine Reise von den Anfängen des Originals über Robbies Solokarriere bis hin zur Reunion mit dem aktuellen Erfolgsalbum „Progress“.

Authentisch, witzig und charmant wecken „Back for Good“ so Erinnerungen an die 90er. Weiter geht es mit den Goldplay, deren Vorbilder nicht schwer zu erraten sein dürften. Coldplay zählen zu den herausragendsten Bands dieses Jahrhunderts. Die Tribute Show „Goldplay“ vereint ihre Höchstleistungen zu einer tollen
Bühnenshow voller Emotionen und Musikalität. Tags darauf geht es weiter mit zwei weiteren großen Acts der älteren und neueren Popgeschichte: A-Ha und Pink. Letztere Produktion ist eine der aufwendigsten und professionellsten Tribute-Shows in Europa und die weltweit einzige ihrer Art mit Unterstützung durch das Original. Und A-Ha, diese Songs funktionieren immer!

Müllheim, Markgräfler Platz
27.7. bis 28.7.
www.karoevents.de



Foto: © TB Fotostyles