Musikalischer Monolog

Fabian Hinrich ist eine One-Man-Show: In „Die Zeit schlägt dich tot“ tritt der Berliner als Autor, Schauspieler und Regisseur in Erscheinung. Seine Show ist ein abendfüllender Monolog, eine musikalische Erzählung, die von E-Gitarren-Musik unterlegt wird. Es geht um die existenziellen Fragen, die im Alter von 15 Jahren genauso bedeutend sind, wie mit 40 – es geht um Liebe, Erfüllung und Verzweiflung.

Hinrichs ist in der Theaterszene kein Unbekannter mehr. Einen Namen machte er sich mit seinen Theaterabenden mit René Pollesch an der Volksbühne Berlin, 2009 wurde er von der Zeitschrift Theater Heute zum Schauspieler des Jahres gekürt und 2012 wurde er mit dem Alfred-Kerr-Preis ausgezeichnet.

Kaserne Basel
13.12., 14.12. & 15.12.
www.kaserne-basel.ch



Foto: William Minke