Piano und Cello

Während am 11.11. um 11.11 Uhr andernorts die Fasnachtssaison eröffnet wird, werden im Festspielhaus Baden-Baden zwei hockkarätige Künstler auf der Bühne stehen, die ebenfalls unbändige Energie entfesseln können – ganz ohne Mummenschanz, dafür mit wunderbarer Musik. Die venezolanische Pianistin Gabriela Montero spielte bei der Amtseinführung von Barack Obama, der französische Cellist Gautier Capuçon hat bereits zwei Mal den Echo Klassik gewonnen.

Vor einiger Zeit haben die beiden entdeckt, dass sie die gleichen Leidenschaften und die gleichen Ansichten im Hinblick auf die Musik teilen. Und diese besondere Chemie teilen sie auch ihrem Publikum mit. Auf dem Programm stehen die Fantasiestücke op. 73 für Klavier und Violoncello von Robert Schumann, Dmitri Schostakowitschs Cellosonate d-Moll op. 40 und Edvard Griegs Cellosonate a-Moll op. 36.

Festspielhaus, Baden-Baden
So., 11.11., 11 Uhr
www.festspielhaus.de



Foto: Michael Tammaro