Straps und Stilettos, Trash, Sex und Rock‘n‘Roll: Das Enfant Terrible der Musicallandschaft ist zurück und verspricht eine große Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte. Mehr als eine Million Fans haben sich bereits von der international hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock, die 2008 Premiere in Berlin feierte, begeistern lassen.

 

 

Das schräge Märchen für Erwachsene von Richard O‘Brien hat das Bühnengeschehen seit seiner Uraufführung 1973 revolutioniert: Bis heute hat die „Rocky Horror Show“ einen unschätzbaren Einfluss auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene.

 

Nun heißt es in Zürich und Basel „Let‘s Do the Time Warp Again!“, wenn die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss sowie den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank‘n‘Furter ihren Lauf nimmt.

 

Richard O‘Brien‘s Rocky Horror Show
Musical Theater, Basel
17. bis 22. April

www.musical.ch

 

Fotos: © Jens Hauer