Ja, ich will?

Was man bei der eigenen Hochzeit tunlichst vermeiden sollte? Den oder die Ex einladen. Dumm nur, wenn die verflossene Liebe trotzdem auftaucht. Für Dolly (Felicity Jones) wird aus einem simplen „Ja, ich will“ die schwierigste Entscheidung ihres noch jungen Lebens: Soll sie nun mit Owen (James Norton) in den sicheren Hafen der Ehe und zudem gleich nach Argentinien schippern? Oder doch mit Joseph (Luke Treadaway) durchbrennen, der ihr schon vergangenen Sommer den Kopf verdrehte? Was würde nur die bucklige Verwandtschaft dazu sagen? Filmemacher Donald Rice adaptierte mit „Cheerful Weather for the Wedding“ (2012) die gleichnamige Erzählung der britischen Autorin Julia Strachey aus dem Jahr 1932 und inszenierte mit einem exzellent aufgelegten Paar einen kurzweiligen Einblick in die Seelen einer jungen Frau und ihrer verschrobenen Familie. Die Dramödie erscheint nun erstmals auf DVD und Blu-ray Disc.


Die technische Umsetzung des Films unterscheidet sich auf DVD und Blu-ray Disc nur unmerklich. Beide Varianten präsentieren klare Dialoge und eine dezente Surroundnutzung. Der gewollte Kontrast zwischen warmen, ins Gelbe tendierenden Szenen aus Dollys Erinnerung an den Sommer und den kühleren Bildern der Gegenwart bleibt auf DVD grobkörnig und konturlos. Die HD-Version offenbart zudem stellenweise einen dunklen Schleier über den Bildern. Als Zusatzmaterial gibt es einen unterhaltsamen Audiokommentar des Regisseurs und Autors Donald Rice, seiner Co-Autorin Mary Heneley Magill und des Cutters Stephen Haren sowie einen kurzen Blick hinter die Kulissen der Produktion.

Autor: Christina Zimmermann / Fotos: Universal
Quelle: teleschau – der mediendienst


Filmbewertung: ausgezeichnet
Freigabealter: 6
Studio: Universal
Laufzeit: 88 Min.
Im Handel, ca. 13 Euro