Mit „Fade Out Lines“ ist er bekannt geworden: der französische DJ und Produzent The Avener hat das bluesige Original mit Deep House und Folk versehen und so einen Hit kreiert, der sofort ganz oben in den Charts eingestiegen ist.

 

The Avener

Emotionale Hits für den Dancefloor. Foto: Jim Rosemberg

 

 

Es ist sicherlich die bekannteste, wenn auch nicht die erste Neukreation, die The Avener hier vornimmt. Songs verschiedener Genres aus verschiedenen Jahrzehnten werden bei ihm zu tanzbaren Nummern umgearbeitet. So finden sich auf seinem neuen Album „The Wanderings Of The Avener“ etwa Neukreationen der Songs von Mazzy Star, Andy Bey oder Sixto Rodriguez.

 

The Avener
Volkshaus, Basel
Freitag, 26. Dezember 2014, 22 Uhr

www.volkshaus-basel.ch