Drei Tage lang verwandelt sich die Fauststadt Staufen in ein begehbares Geschichtsbuch. Historische Märkte, Ritterkämpfe, Kanonendonner, Trommeln und mittelalterliche Musik begleiten die Besucher auf einer Reise durch die Jahrhunderte.

 

Staufener Zeitreise

Die Staufener Innenstadt als Geschichtsbuch. Foto: Philipp von Ditfurth

 

 

An verschiedenen Plätzen wird die Geschichte der Stadt spannend inszeniert. Die ganze Altstadt präsentiert sich als eine große Freilichtbühne und verzaubert mit über 600 Mitwirkenden in historischen Kostümen aus verschiedenen Epochen die Besucher.

 

Innenstadt, Staufen
STAdt-GeSchichten 2014
19.-21.9.2014

 

www.stadtgeschichten-staufen.de