Gespenstische Rhythmen

Gruselspaß und heiße Beats sind auf Deutschlands größter Halloweenparty im Europa-Park bei Rust angesagt. Leichenblasse Zombies, die durch den dunklen Park wandern, blutrünstige Vampire, die sich an GoGo-Stangen räkeln und schaurige Musik, die durch die kalte Nachtluft wabert, zaubern den Gästen auf der SWR3-Halloween-Party eine Gänsehaut auf die Arme und den Angstschweiß auf die Stirn.

Doch nicht nur dunkle Gestalten sind am 31. Oktober im Europa-Park unterwegs: Für Partystimmung sorgen neben den SWR3-DJs auch bekannte Entertainer wie Jürgen Drews, Loona und Joelina, die mit ihren Ballermannhits einen der Räume in die „Party-Hölle Mallorca“ verwandeln. Glamouröser geht es im Europa-Park Dome zu, wo DJane Miss Thunderpussy an den Turntables steht. Für Western-Feeling sorgen „Big Dig & The Sidechicks“, und wer auf beschaulichere Töne steht, kann im SWR3 Rock-Café der Akustikgitarre von Sänger Steven Bailey lauschen.

Das Highlight des Abends ist die spektakuläre Live Show „Dancing Halloween“ von DJ BoBo mit großem Feuerwerk. Einige der Attraktionen, wie das Geisterschloss, Euro Sat oder das Magic Cinema mit seinem Halloweenfilm „Haunted House“ haben exklusiv für die Partybesucher länger geöffnet.

Rust, Europa-Park
Mi., 31.10., 18 Uhr
www.swr3.de · www.europapark.com



Foto: © Europa-Park