Pünktlich zum Frühlingsanfang, vom 20. bis 22. März, steigt in der Messe Offenburg wieder die Doppelmesse BAUEN + WOHNEN samt der GARTENZEIT. Zu sehen und erleben gibt es aktuelle Trends in allen Bereichen rund ums Bauen, Wohnen und den Garten. Es gibt zwei Themenhallen zu einem Eintrittspreis und beide mit kostenlosem Rahmenprogramm und Sonderschau.

Messe Offenburg

 

Für ihr Haus finden private und gewerbliche Bauherren, Immobilienbesitzer, Hausverwalter und Bauträger alles für moderne Lebensräume bei der Planung vom Neubau bis zur Altbausanierung. Der Schwerpunkt Energieeffizienz bildet ökologisches und wertbeständiges Bauen ab. Aber auch die Finanzierung und die Fördermöglichkeiten von Immobilien und Sanierungen, das Handwerk und die Haustechnik sind vertreten. Und es gibt eine Premiere:

 

Die Designallee zieht sich als ästhetische Inneneinrichtungslinie mit Möbeln und Leuchtobjekten durch die gesamte Baden-Arena. Anbieter von Freiburg bis Karlsruhe setzen hier stilvolle Akzente für Inneneinrichtung. Ein Vortragsforum vertieft verschiedene Themenschwerpunkte.

 

In der GARTENZEIT in der Ortenauhalle schaffen sieben Showgärten Inspirationen für die Freiräume der Gartenoasen. Gala-Bauern von Freiburg bis Köln zeigen, wie Materialien und Pflanzen in wirkungsvollen Outdoor-Oasen zusammenwirken. Gartendekor, Freiraum-Möblierung, Beleuchtung und Beschattung, Pools und Brunnen, Wellness- und Spielbereiche sowie Blühpflanzen, Kräuter und Stauden machen individuelle Traumgärten aus. Zudem gibt es eine Sonderschau Gartenkeramik. Alles unter einem Dach.

 

Text: chilli / Foto: Messe Offenburg

 

 

Info:
Was: BAUEN + WOHNEN und GARTENZEIT
Wann: 20. bis 22. März, Freitag: 14 – 18 h, Samstag: 10 – 18 h, Sonntag: 10 – 18 h.
Wo: Baden-Arena und Ortenauhalle
Web: messe-offenburg.de