Fundstueck

 

Die Saison der englischen Premier-League war schon vorbei, da wurde das vermutlich schönste Tor der diesjährigen Spielzeit erzielt: Zwar trägt der Schütze in folgendem Video das Trikot des neuen Euro-League-Siegers Chelsea, dass er jedoch in den nächsten Jahren für den Verein auflaufen wird, ist mehr als fraglich.

 

Schließlich handelt es sich bei ihm um den kleinen Sohn des Londoner Torwarts Ross Turnbull, der sich bei der Abschlussfeier der Spieler auf Abwege begibt und den Ball über die Torlinie dribbelt. Die Fans, die den Sturmlauf des Kleinen beobachten, feiern ihn anschließend frenetisch und fordern lautstark die Verpflichtung des jungen Goalgetters.