Michaela_Moser Michaela Moser, Gründerin und Herausgeberin des chilli Stadtmagazins im April 2004. Seit Gründung der chilli Freiburg GmbH im Januar 2006 Geschäftsführerin und Gesellschafterin der GmbH. Ist für den redaktionellen Teil des Lifestyle- & Sonderheftbereiches zuständig und bildet die Verlags-Azubis (Mediengestalter und Medienkaufleute) aus. Weitere Funktionen: Projektleiterin des Schülermagazins f79, Redaktionsleiterin des B. Zettis findefuchs (BZ), Vorstand der Kinderstadt Freiburg e.V., Lehrauftrag an der Uni Freiburg (Magazinjournalismus in der Praxis), Inhaberin der Agentur Moser Medien, die Print- und Online-Projekte (etwa den VAG-Zittysörfer) realisiert.

 

Lars BargmannLars-Bargmann ist seit der Gründung im April 2004 chilli-Chefredakteur. Er kam 1991 aus Hamburg nach Freiburg und arbeitete zehn Jahre lang etwa für die Badische Zeitung und andere Medien. Bargmann war sechs Jahre lang Gastdozent an der Freiburger Universität und hat in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schlüsselqualifikationen den Studierenden Wohl und Wehe des Magazin-Journalismus nahegebracht. Zudem ist der gebürtige Bremer Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins business im Breisgau und publizistischer Berater des Schülermagazins f79. Der 47-Jährige studierte Philosophie, Germanistik und Linguistik an der Universität in Freiburg und versucht seit langem mit überschaubarem Erfolg, chilli als Eigenschaftswort zu etablieren.

 

Tanja BruckertIMG_6171 schreibt seit Oktober 2012 fürs chilli. Nach ihrem Studium im Schwabenländle (Kommunikationswissenschaft) kam sie als Volontärin zum Freiburger Stadtmagazin, bei dem sie 2014 als Redakteurin ins Team aufgenommen wurde. Wenn sie nicht gerade die Tasten glühen lässt, vergräbt sie sich gerne in einem guten Buch, wandert durch den Schwarzwald oder zieht mit Freunden um die Häuser. Da sie zu einem guten Essen und einem Glas Kaiserstühler Wein nicht Nein sagen kann, ist sie häufig in den Freiburger Straußen und Restaurants anzutreffen.

 

Till NeumannTill-Neumann ist chillist seit Februar 2015. Aus den Höhen des Schwarzwalds kam er herabgestiegen, um als Redakteur den Scoville-Faktor hoch zu halten. Neben der Mitarbeit fürs chilli leitet er die Redaktion des Schülermagazins f79. Vorher schrieb er als Redakteur und Volontär (Schwarzwälder Bote/Lahrer Zeitung) und studierte Journalismus in Straßburg und Freiburg. Sein Herz schlägt für Musik, Sport, Fotografie und Frankreich. Der Grenzgänger schreibt nicht nur Artikel, sondern auch Songs für seine deutsch-französische HipHop-Band Zweierpasch.

 

Valérie Baumanns ist seit Januar 2016 neu bei den chillisten. Sie studierte Modejournalismus und Medienkommunikation in Düsseldorf, nun verschlug es sie in den Schwarzwald. Liebe auf den ersten Blick? Auf jeden Fall! Als echter Genussmensch ist sie hier wohl genau richtig gelandet. Der gute Wein schmeckt und das entspannte Miteinander hat es ihr sofort angetan. Valérie hat eine Leidenschaft für Mode, Fotografie und Wohnen. Mit ihrer Kamera knipst sie alles, was ihr gefällt. Als neue Redaktionsvolontärin freut sie sich, Freiburg zu entdecken und zu erleben. Valérie kümmert sich um den Veranstaltungskalender in der Kulturredaktion und wird das Team redaktionell unterstützen.

 

Isabel Barqueroisabel-barquero ist seit Oktober 2016 neu bei den chillisten. Sie studierte Angewandte Medien mit dem Schwerpunkt Sportjournalismus und Sportmanagement in Karlsruhe und ist nun als Volontärin im Bereich Social Media & Onlineredaktion tätig. Die aus dem Schwarzwald stammende Spanierin verbringt ihre Freizeit mit Handball spielen. Auch für andere Sportarten ist sie zu begeistern. Für das chilli testet sie immer wieder mal neue Trend- und Randsportarten. Ansonsten geht sie gerne einkaufen, am liebsten Schmuck, Handtaschen oder Nagellack, von denen sie nicht genug kriegen kann.

 

Dominik Blödner Bereits seit 2006 schreibt Dominik Bloedner fürs Chilli und artverwandte Publikationen des Hauses. Mal Sport, mal Literatur, mal Wirtschaft, mal auch über die lustigen Abgründe des Lebens. Im Hauptberuf arbeitet Bloedner – 1968 in Bamberg geboren, in Freiburg als Kultursoziologie mit akademischen Weihen bedacht und danach jahrelang in Andalusien heimisch – als Redakteur bei der Badischen Zeitung. Man trifft ihn regelmäßig auf der Nordtribüne des Schwarzwaldstadions, seit Zweitligazeiten unter Finke ist er stolzer Besitzer einer Stehplatz-Dauerkarte.

 

Steve Przybilla verwandelte sich im August 2006 vom Studenten zum Chillisten. Ein Uni-Workshop ermöglichte die Metamorphose, die auch heute noch erfolgreich anhält. Neben dem Studium schreibt er fürs Freiburger Stadtmagazin gerne Reportagen und Berichte aller Art und schreckt auch vor heiklen Themen nicht zurück. Inzwischen ist dem Solinger auch die ureigene Freiburger Mentalität geläufig, sodass er Weckle nie wieder als Brötchen bezeichnen würde. In seiner Freizeit tut er natürlich eins: ganz gemütlich CHILLEN!

 

Beate Vogt, Beate-Vogt von Anfang an dabei und seither stets auf der Jagd nach vermeidbaren Fehlern im Schlussspurt der Magazinproduktion. Ob Blitzer, Hurenkinder, Schusterjungen oder falsche Freunde – mit ihrem Rotstift macht sie alle kalt. Sie ist nicht nur im Namen von Konrad Duden für uns tätig, sondern klärt als erste Magazin-Leserin vor Drucklegung letzte Fragen zu Sachgehalt und Stimmigkeit der Beiträge mit den verantwortlichen Redakteuren. Freiberuflich arbeitet die Literaturwissenschaftlerin in der Buchproduktion für verschiedene Verlage als Lektorin und Herausgeberin, übernimmt aber immer wieder gern Rotstift-Missionen im viel fixer getakteten chilli-Universum.

 

Cedric Wojan ist seit August 2015 als Mediengestalter-Azubi beim chilli und sorgt für männliche Unterstützung. Im Vorfeld bewies er sich als Praktikant und startete dann mit seiner Ausbildung. In dieser lernt er die verschiedenen grafischen Bereiche kennen und mittlerweile hat er seine eigenen Aufgabenbereiche. Freizeittechnisch ist er rund um Freiburg unterwegs und gibt das verdiente Geld gerne mal etwas zu locker im Nachtleben aus … Sport macht er auch ganz gerne, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet, eher im Sommer wenn das Wetter stimmt oder bei einer Runde Fußball mit Kollegen. Reisen zählen auch zu seinen Interessen, ob in Deutschland oder weltweit, ist er immer dabei, so fern die Freizeit es zulässt.

 

Jana Schillingerjana-schillinger hat im September 2016 ihre Ausbildung zur Mediengestalterin begonnen. Nach erfolgreichem Abitur, Berufsfachschule und mehreren Praktika unterstützt sie nun tatkräftig unsere Grafik-Abteilung.
Sie genießt ihre Freizeit gerne bei gutem Essen und zieht mit Freunden über das ein oder andere Fest in der Kaiserstühler Heimat.
Nicht nur zuhause engagiert sie sich in mehreren Vereinen – es zieht sie auch in die weite Welt hinaus. Bei einem Freiwilligendienst auf Sansibar kümmerte sie sich um verletzte Schildkröten und die Sehnsucht nach Meer.

 

Anke HuberAnke_chilli ist seit Frühjahr 2014 dabei. Als Freelancerin unterstützt sie die Grafik-Abteilung des Chilli Magazins vorwiegend in den eng getakteten Produktionszeiten. Seit Herbst 2010 ist sie unter Ihrem eigenen Frimenlabel ahgf – anke huber gestaltung & fotografie – im Auftrage der guten Gestaltung umtriebig. Erste Lorbeeren erntete sie, als ihr bereits zweitausendzehn die grafische Federführung des monatlich erscheinenden subculture Magazins anvertraut wurde, das sie auch heute noch betreut. Genügend Erfahrung in der Print-Produktion bringt sie also allemal mit.
Glücklich ist sie, wenn sie das gedruckte Ergebnis dann in ihren Händen halten & die frische Farbe riechen kann. Ihren Ausgleich findet Anke im Sport, draußen im Wald mit ihrem Bike. Man sieht sie auch hier und da gerne mal im Nachtleben herumtanzen. Den Rest ihrer Zeit umgiebt sie sich gerne mit schönen Dingen jeglicher Art, die sie inspirieren, das nächste Projekt noch schöner zu gestalten.

 

Jonas Stratz Jonas_chilli ist in der Marketingabteilung des chilli Stadtmagazins für die Medienberatung und den Verkauf tätig. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation in der Freiburger Werbeagentur Seiler & Kunz Kommunikation, Marketingservices der Firma Otto Graf GmbH und Redaktion & Verkauf bei der RegioMedia GmbH sowie der Zeitung am Samstag hat es ihn nach einem kurzen Seitensprung in der Versicherungsbranche im Frühjahr diesen Jahres ins chilli-Team verschlagen. Für seinen harten Aufschlag beim Tennis ist er in und um Reute bekannt wie ein bunter Hund, spielt aber auch gern mal mit Kumpels ne Runde Fußball um abzuschalten.

 

Christina Miklusch christina-miklusch geborene Freiburgerin, seit September 2016 dabei, Ausbildung zur Medienkauffrau, Sternzeichen Waage. Nach dem Abi führte ihr Weg sie zunächst nach Thailand und Australien, dann für ein Semester in die Uni Freiburg und schließlich landete sie beim besten Stadtmagazin Freiburgs! Sie kümmert sich hauptsächlich um die Akquise der SchülerRepublik, doch hat für Ihre Kollegen noch immer ein bis zwei helfende Hände parat. Nach Feierabend wird sie zur Genießerin mit allen Sinnen und labt sich am liebsten an guter Musik, der Natur im Schwarzwald und der Zeit mit ihren Freunden.

 

Tina Fehrenbach Tina Fehrenbach startet im neuen Jahr 2017 als Medienberaterin beim chilli Stadtmagazin. Zu ihren Aufgaben gehört der Anzeigenverkauf und außerdem wird sie zukünftig den Vertrieb unterstützen. Im Sommer 2016 beendete sie ihre Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel mit Auszeichnung und freut sich nun auf neue Erfahrungen in der Berufswelt. Wenn Sie vom chilli nach Hause kommt, wartet ihr kleiner Sohn auf die alleinerziehende Mama. Zum Ausgleich schwingt die Denzlingerin leidenschaftlich gerne das Tanzbein beim Hip Hop, interessiert sich für Mode, Beauty, Konzerte und Tattoos.

 

Malika Amar Malika_chilli verstärkt seit Sommer 2014 das chilli-Team als Medienberaterin. Sie ist Deutsch-Französin und interessiert sich schon früh für andere Länder und Kulturen was sie beruflich in die Tourismusbranche geführt hat. Zuletzt arbeitete sie im Veranstaltungsmanagement und organisierte Hochzeiten und Tagungen. Sie liebt Freiburg über alles und nimmt an diversen Veranstaltungen, die Freiburg zu bieten hat, teil. Sie geniesst Ihre Freizeit auch gerne mit Freunden und Familie bei einem gediegenen Glas Rotwein.

 

Uwe BernhardtUwe_neu ist Dienstältester beim ebenfalls in unserem Haus produzierten Familienmagazin findefuchs in der Anzeigenabteilung und auch Anzeigenberater für die jeweiligen chilli-Themenhefte. Vor 16 Jahren kam Bernhardt aus der Kurpfalz nach Freiburg und hat nach der kaufmännischen Ausbildung Sozialarbeit studiert. Nach einem wechselvollen beruflichen Werdegang ist er zu seinen kaufmännischen Wurzeln zurückgekehrt und ist gespannt auf die weitere Entwicklung.

 
 

Erika Weisser Erika Weisser ist nach ihrem jahrelangen Ausflug nach Lissabon irgendwann wieder in Freiburg gelandet – mit nicht viel mehr im Gepäck als dem Wunsch nach einem Neustart, der zu ihren vielfältigen beruflichen Erfahrungen passen sollte. Der Wunsch ist in Erfüllung gegangen, der Neustart geglückt: Seit fast sechs Jahren ist sie Chillistin, erledigt die üblichen Sekretariatsarbeiten und sorgt außerdem dafür, dass Abonnenten ihre Hefte pünktlich und zuverlässig bekommen. Inzwischen verfasst sie außer Rechnungen, Geschäftsbriefen oder Abo-Bestätigungen zunehmend auch Artikel. Dabei stürzt sie sich gern auf alles, was frisch ins Kino oder auf den Buchmarkt kommt: Sie sichtet Filme, liest Neuerscheinungen, interviewt Filmemacher und Autoren, schreibt Rezensionen und Kritiken, bestellt DVDs , Kinokarten und Bücher für die Verlosungen. Denn sie ist auch Glücksfee – wer es bei den Gewinnspielen zu etwas bringen will, sollte sich gut mit ihr stellen.